Cover von Die Schöne und der Tod opens in new tab

Die Schöne und der Tod

Ein Max-Broll-Krimi
0 ratings
Author: Search for this author Aichner, Bernhard
Statement of Responsibility: Bernhard Aichner
Year: 2016
Publisher: München, Blanvalet
Series: btb; 71366
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Aich Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Max Broll führt als Totengräber eines kleinen österreichischen Dorfes ein beschauliches Leben. Die Idylle hat ein Ende, als Marga, ein bulimisches Model und Schwester von Max' Jugendliebe, Selbstmord begeht und ihre Leiche einen Tag nach der Beerdigung wieder verschwindet ...
Aichner (zuletzt ID 17/09), österreichischer Schriftsteller und Bühnenautor, legt hier seinen 1. Krimi vor. Max Broll führt als Totengräber einer kleinen österreichischen Gemeinde ein beschauliches Leben, umsorgt von seiner Stiefmutter Tilda, seiner Freundin Hanni und seinem Freund Baroni. Die Idylle und damit Max' Seelenfrieden haben ein Ende, als Marga, ein bulimisches Model und Schwester seiner Jugendliebe Emma, Selbstmord begeht. Ab da überschlagen sich die Ereignisse: Margas Leiche verschwindet nach der Beerdigung, Max gerät wegen Emma seelisch aus dem Gleichgewicht und findet zudem seinen Gehilfen Dennis erfroren auf einer Bank. Er vermutet Fremdeinwirkung und beginnt gemeinsam mit Baroni zu ermitteln. Die Spuren führen nach Wien ins Rotlichtmilieu und wieder zurück ins Dorf in ein fulminantes Finale. Geschrieben im Stil eines Drehbuches, wobei wortkarge Dialoge und Handlungspassagen ineinander montiert sind. Die häufig mit "Wie" beginnenden Sätze - "Wie er wach bleibt und sie beschützt?" - üben einen eigenartigen Sog aus. Gelungenes Krimi-Debüt für alle.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Aichner, Bernhard
Statement of Responsibility: Bernhard Aichner
Medium identifier: Belletristik
Year: 2016
Publisher: München, Blanvalet
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-442-71366-0
ISBN (2nd): 3-442-71366-8
Description: 2. Aufl., genehm. Taschenbuchausg., 249 S.
Series: btb; 71366
Tags: England, Freiheitsrecht, Geschichte 1215 - 1701
Search for this character
Media group: Bücher