Cover von Patina opens in new tab

Patina

was ich liebe und was ich hasse
0 ratings
Author: Search for this author Reynolds, Jason
Statement of Responsibility: Jason Reynolds
Year: 2018
Publisher: München, dtv
Series: ; 2
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Jugendbücherei Locations: JE Rey 2 / Familie, Freunde, Schule Location 2: Familie, Freunde, Schule Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

PATINA rennt wie ein Blitz. Sie rennt für ihre Ma, die aufgrund ihrer Diabetes beide Beine verloren hat, sie rennt für ihre kleine Schwester Maddy, und sie rennt, um endlich all die Verantwortung, die auf ihr lastet, abschütteln zu können. In der Schule gehört sie zu den Besten, für Albernheiten und Kindsein bleibt wenig Spielraum. Nur manchmal kommt PATINA überhaupt zum Träumen. Dann denkt sie an ihr Idol Florence Griffith Joyner mit den bunten langen Fingernägeln. So wie sie möchte sie später auch rennen und gefeiert werden. Beim Rennen vergisst sie alles. Dann ist sie nur noch Rhythmus und Geschwindigkeit. Und verdammt cool, wie GHOST findet, und jeder andere aus der Mannschaft auch.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Reynolds, Jason
Statement of Responsibility: Jason Reynolds
Medium identifier: ErzählungenJ
Year: 2018
Publisher: München, dtv
opens in new tab
Classification: Search for this systematic JE
Subject type: Search for this subject type Familie - Freunde - Schule, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-423-64042-8
ISBN (2nd): 3-423-64042-1
Description: 256 Seiten
Series: ; 2
Tags: Familie, Jugendbuch, Überforderung, Verantwortung, Weibliche Heranwachsende, Adoleszenz / Frau, Heranwachsende Frau, Junge weibliche Erwachsene
Participating parties: Search for this character Hansen-Schmidt, Anja
Media group: Bücher