Cover von Lise, Atomphysikerin opens in new tab

Lise, Atomphysikerin

Die Lebensgeschichte der Lise Meitner
0 ratings
Author: Search for this author Kerner, Charlotte
Statement of Responsibility: Charlotte Kerner
Year: 2014
Publisher: Weinheim, Beltz
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Uyk Mei Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Lise Meitner war eine leidenschaftliche Physikerin und eine Frau, die Gleichberechtigung lebte. Als Jüdin von den Nationalsozialisten aus Berlin vertrieben, lehnte sie während des Zweiten Weltkriegs alle Angebote ab, in den Vereinigten Staaten an der Entwicklung der Atombombe mitzuarbeiten.
Die Lebensgeschichte einer ungewöhnlichen Frau und zugleich ein Stück lebendige Forschungsgeschichte.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Kerner, Charlotte
Statement of Responsibility: Charlotte Kerner
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2014
Publisher: Weinheim, Beltz
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Uyk
Search for this subject type
ISBN: 978-3-407-78812-2
ISBN (2nd): 3-407-78812-6
Description: 4. Auflage, 197 Seiten: Illustrationen
Tags: Atombau, Atomphysik, Nationalsozialismus, Physik, Zweiter Weltkrieg, Atomforschung, Atomstruktur, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Faschismus / Deutschland, Naturlehre <Physik>, NS
Search for this character
Media group: Bücher