Cover von Die letzte Liebe des Monsieur Armand opens in new tab

Die letzte Liebe des Monsieur Armand

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Dorner, Françoise
Statement of Responsibility: Françoise Dorner. Aus d. Franz. von Christel Gersch
Year: 2007
Publisher: Zürich, Diogenes
Series: detebe; 23903
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei3 Locations: Dor Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Der Witwer Armand fristet ein trostloses Leben in Paris. Die Begegnung mit der jungen Pauline gibt seinem Leben eine neue Richtung. Seine Kinder sehen Pauline jedoch als Erbschleicherin.
Eine junge Frau und ein alter Mann begegnen sich durch Zufall im Bus. Aus diesem Zufall erwächst nun eine ganz besondere Beziehung, jenseits klischeebehafteter Lovestory mit großem Altersunterschied der Partner. Armand, der Witwer, dem der Sinn des Lebens abhanden gekommen ist und der viel über den Freitod nachdenkt, erhält durch die junge Pauline neue Lebensimpulse. Er denkt nun auch viel über seine eigene Vaterrolle und das distanzierte Verhältnis zu seinen Kindern nach. Umgekehrt verkörpert Armand für Pauline eine Art Ersatzfamilie für die früh verlorenen Eltern. Dem drohenden, kitschigen Happy End schiebt die französische Autorin rechtzeitig einen, wenn auch radikalen, Riegel vor. Sie erzählt eine sehr schöne, heiter-melancholische Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft und das selbstbestimmte Leben im Alter. Françoise Dorner ist Schauspielerin und Drehbuchautorin und auch dieses Buch kann man sich gut als Film vorstellen. Für alle Bibliotheken und für Leser/-innen jeglichen Alters, nicht nur der "Generation plus".

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Dorner, Françoise
Statement of Responsibility: Françoise Dorner. Aus d. Franz. von Christel Gersch
Medium identifier: Belletristik
Year: 2007
Publisher: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Alter
ISBN: 978-3-257-23903-4
ISBN (2nd): 3-257-23903-3
Description: 137 S.
Series: detebe; 23903
Tags: Altersunterschied, Belletristische Darstellung, Junge Frau, Liebesbeziehung, Philosoph, Aussereheliche Beziehung, Liebesverhältnis, Literarische Darstellung, Nichteheliche Beziehung
Participating parties: Search for this character Gersch, Christel
Original title: La douceur assassine
Media group: Bücher