Cover von Provokateure opens in new tab

Provokateure

Der siebte Fall für Bruno, Chef de police
0 ratings
Author: Search for this author Walker, Martin
Statement of Responsibility: Martin Walker. Gelesen v. Johannes Steck
Year: 2015
Publisher: Zürich, Diogenes
Media group: Literatur-CD (Bellet
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hörbuch Wal / Mediothek Location 2: Mediothek Status: borrowed Due date: 6/24/2021 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

 
 
Ein autistischer Teenager erscheint auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan und möchte zurück zu seiner Familie, nach Saint-Denis. Doch wie kam er überhaupt nach Afghanistan, ist er Freund oder Feind? Polizeichef Bruno Courrèges soll es herausfinden. 7. Fall für Bruno, Chef de police.
Sami, der Adoptivsohn des Mathelehrers Momu, ist Autist und seit einigen Jahren aus einer Sonderschule der Moschee von Toulouse verschwunden. Nun erscheint er unvermittelt auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan und möchte zurück zu seiner Familie, nach Saint-Denis. Was machte der Junge am Hindukusch? Ist er Freund oder Feind? Polizeichef Bruno Courrèges soll es herausfinden. "Auch dieses Mal entwickelt sich ... ein hochbrisanter Fall, in den neben der französischen Terrorabwehr islamistische Terroristen und ausländische Geheimdienste verwickelt sind. Auch im 7. Teil der Serie (zuletzt 'Reiner Wein' [IN-G 29/14]) erzählt der englische Autor eine spannende Kriminalgeschichte, die gleichzeitig eine warmherzige Hommage an die französische Lebenskunst, an die Freundschaft und an den Zusammenhalt in einer Kleinstadt ist. Dieser Mix nach bewährtem Muster kommt weiterhin bestens an" (O. Simons zum Buch, ID-A 22/15). Wie bei den 6 Vorgängern findet Sprecher Johannes Steck für die brunotypischen Ingredienzen Mord, innere Sicherheit, Freundschaft, Liebe und gutes Essen freundliche, facettenreiche Töne.
 
 
 
Ein autistischer Teenager erscheint auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan und möchte zurück zu seiner Familie, nach Saint-Denis. Doch wie kam er überhaupt nach Afghanistan, ist er Freund oder Feind? Polizeichef Bruno Courrèges soll es herausfinden. 7. Fall für Bruno, Chef de police.
Sami, der Adoptivsohn des Mathelehrers Momu, ist Autist und seit einigen Jahren aus einer Sonderschule der Moschee von Toulouse verschwunden. Nun erscheint er unvermittelt auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan und möchte zurück zu seiner Familie, nach Saint-Denis. Was machte der Junge am Hindukusch? Ist er Freund oder Feind? Polizeichef Bruno Courrèges soll es herausfinden. "Auch dieses Mal entwickelt sich ... ein hochbrisanter Fall, in den neben der französischen Terrorabwehr islamistische Terroristen und ausländische Geheimdienste verwickelt sind. Auch im 7. Teil der Serie (zuletzt 'Reiner Wein' [IN-G 29/14]) erzählt der englische Autor eine spannende Kriminalgeschichte, die gleichzeitig eine warmherzige Hommage an die französische Lebenskunst, an die Freundschaft und an den Zusammenhalt in einer Kleinstadt ist. Dieser Mix nach bewährtem Muster kommt weiterhin bestens an" (O. Simons zum Buch, ID-A 22/15). Wie bei den 6 Vorgängern findet Sprecher Johannes Steck für die brunotypischen Ingredienzen Mord, innere Sicherheit, Freundschaft, Liebe und gutes Essen freundliche, facettenreiche Töne.
 
 
 
 

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Walker, Martin
Statement of Responsibility: Martin Walker. Gelesen v. Johannes Steck
Year: 2015
Publisher: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Hörbuch
Search for this subject type
ISBN: 978-3-257-80363-1
ISBN (2nd): 3-257-80363-X
Description: 8 CD
Tags: Madagaskar / Anthologie
Participating parties: Search for this character Steck, Johannes
Media group: Literatur-CD (Bellet