opens in new tab

Wildes Neuseeland - Inseln am Ende der Welt

0 ratings
Author: Search for this author Flowers, Mark (filmmaker)
Statement of Responsibility: Regisseur(e): Mark Flowers
Year: 2017
Media group: DVD
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Doku-Film Wil / Mediothek Location 2: Mediothek Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Brodelnde Geysire, verwunschene Urwälder, stille Fjorde und eisige Gletscher: Neuseeland ist in seiner Vielfalt unvergleichlich. Seine Landschaften sind berühmte Filmkulissen.
Auf den Inseln am Ende der Welt begeben sich Urzeitechsen auf die Jagd, brüten Pinguine im Wald und locken trügerische Sternenhimmel in versteckten Höhlen Insekten an. Hier leben flugunfähige Vögel, Rieseninsekten und Robben die, wenn es um den Schutz ihrer Jungen geht, sogar "Berge" besteigen.
 
Die Inseln der landschaftlichen Superlative und der Tiere, die es nur hier gibt, gelten seit langem als geheimnisvolles Traumland, als das schönste Ende der Welt. Was genau macht den Zauber Neuseelands aus? Welche erstaunlichen Eigenheiten konnten sich bei Tieren in der Abgeschiedenheit vom Rest der Welt über die Jahrtausende entwickeln? Und wie reagieren Tiere und Pflanzen auf die Veränderungen nachdem die ersten Maori Siedler eintrafen?

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Flowers, Mark (filmmaker)
Statement of Responsibility: Regisseur(e): Mark Flowers
Medium identifier: Dokumentarfilm
Year: 2017
Works included: DVD 2209
opens in new tab
Classification: Search for this systematic DVD
Subject type: Search for this subject type Natur und Tiere
Description: 1 DVD (130 Min.) : Farb.
Tags: DVD-Dokumentarfilm
Search for this character
Language: Deutsch, Englisch
Media group: DVD