Cover von Die Schildbürger opens in new tab

Die Schildbürger

0 ratings
Search for this author
Statement of Responsibility: nacherzählt von Dirk Walbrecker. Ill. von Doris Eisenburger
Year: 1991
Publisher: München [u.a.], Betz
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Kinderbücherei Locations: Km Schil / Klassiker Location 2: Klassiker Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Das erfundene munter-dümmliche Völkchen aus Schilda in Utopia muss seit jeher geradestehen, seit es der Stadtbewohner borniertes Sozialverhalten zu persiflieren gilt. Die reizvollen Episoden aus dem nicht kleinzukriegenden Volksbuch des ausgehenden 16. Jahrhunderts bieten sich für eine Kinder-Klassiker-Neubearbeitung geradezu an: Mixtur aus Narrenpossen und überdrehter Selbstkarikatur. In dieser Neufassung gelang es erstaunlich gut, spritzig, mit Augenzwinkern und dem nötigen Schuss Verhohnepiepelung im (Unter-)Ton zu erzählen. Die Auswahl ist wohlbedacht, auf jüngere Leser zugeschnitten (ab 9) und ganz ausgezeichnet mit den schwankhaft-volkstümelden Farbbildern abgestimmt. Sie ersetzen sogar manchmal Textstellen oder führen sie, bewusst ohne Textbeigabe, fort. Nach Preusslers ""Bei uns in Schilda"" wieder einmal eine schöne, gelungene Ausgabe für Kinder. Auch für Schulbibliotheken.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Search for this author
Statement of Responsibility: nacherzählt von Dirk Walbrecker. Ill. von Doris Eisenburger
Medium identifier: ErzählungenK
Year: 1991
Publisher: München [u.a.], Betz
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Km
Subject type: Search for this subject type Klassiker
ISBN: 3-219-10507-6
Description: 94 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Tags: Kinderbuch, Schildbürger
Participating parties: Search for this character Walbrecker, Dirk [Bearb.]; Eisenburger, Doris [Ill.]
Media group: Bücher