Cover von Kohldampf, Knast un Kamelle opens in new tab

Kohldampf, Knast un Kamelle

ein Edelweißpirat erzählt sein Leben
0 ratings
Author: Search for this author Jülich, Jean
Statement of Responsibility: Jean Jülich. MIt einem Vorwort von Wolfgang Niedecken
Year: 2003
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Emp 614 Juel Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Jean Jülich (Jahrgang 1929), bekannter Kölner Kneipier und Karnevalist, war in seiner Jugend Mitglied der Edelweißpiraten. Anschaulich, unprätentiös, humorvoll erzählt er in seiner Autobiografie vom relativ unpolitischen Anfang der Edelweißpiraten, dem einfach "Anders-sein-wollen" als die HJ, von geselligen Unternehmungen, harmlosen Streichen, die sich erst allmählich zur oppositionellen Tat verdichteten und Sabotageakte, sowie die Unterstützung verfolgter Juden einschloss.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Jülich, Jean
Statement of Responsibility: Jean Jülich. MIt einem Vorwort von Wolfgang Niedecken
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2003
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Emp 614
Search for this subject type
ISBN: 3-462-03540-1
Description: 1. Aufl., 185 S. : Ill.
Tags: Drittes Reich, Edelweisspiraten, Köln, Nationalsozialismus, Widerstand, Zweiter Weltkrieg, Colonia Agrippinensis, Deutschland / Drittes Reich, Deutschland / Faschismus, Deutschland / Nationalsozialismus, Deutschland <Drittes Reich>, Faschismus / Deutschland, NS, Politischer Widerstand, Widerstandsbewegung
Search for this character
Media group: Bücher