Cover von Warum tötest du, Zaid? opens in new tab

Warum tötest du, Zaid?

0 ratings
Author: Search for this author Todenhöfer, Jürgen
Statement of Responsibility: Jürgen Todenhöfer
Year: 2008
Publisher: München, Bertelsmann
Media group: Bücher
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Enl 31 Ira Location 2: Status: Büro Junggeburth Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Mit der Geschichte des jungen Widerstandskämpfers Zaid, die die Geschichte eines Volkes spiegelt, das für seine Freiheit und Würde kämpft, beleuchtet der Autor Aspekte, die in der Berichterstattung über den Irakkrieg ausgeblendet werden. Er appelliert an den Westen, die Antiterrorpolitik zu ändern. Der ehemalige CDU-Politiker und ausgewiesene Nicht-Pazifist erregte 2003 mit seiner Kritik an dem damals drohenden Irak-Krieg großes Aufsehen (""Wer weint schon um Abdul und Tanya?"", BA 4/03). Mit ""Andy und Marwa"" (BA 4/05) verschärfte er seine Kritik an der US-Administration. 2007 besuchte er wieder den Irak, illegal über Syrien, um in Ramadi irakische Widerstandskämpfer zu treffen. Bei dem Besuch konnte er ""Zaid"" und andere Männer ausführlich interviewen. Dabei wird deutlich, dass sich der irakische Widerstand scharf abgrenzt von den meist ausländischen Terroristen Al-Qaidas und den Privatmilizen in- und ausländischer Politiker. Der Autor kritisiert darum vehement die westliche Politik und unsere Medien, die fast nur über den Terror berichten. In einem 2. Teil rückt er das falsche Bild vom immer friedfertigen Westen hier und dem nur terroristischen Islam dort durch historische Beispiele zurecht und plädiert für einen nicht blauäugigen, aber fairen Dialog. Seine Argumentation stützt er mit Textbeispielen aus Bibel und Koran. Bereits ""Spiegel""-Bestseller; wertvoll für eine ausgewogene Diskussion. (1)

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Todenhöfer, Jürgen
Statement of Responsibility: Jürgen Todenhöfer
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2008
Publisher: München, Bertelsmann
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Enl 31
Search for this subject type
ISBN: 978-3-570-01022-8
ISBN (2nd): 3-570-01022-8
Description: 1. Aufl., 335 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.), Kt.
Tags: USA, Amerika <USA>, Nordamerika <USA>, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika
Search for this character
Media group: Bücher