Cover von Der Kampf um die Würde opens in new tab

Der Kampf um die Würde

was wir vom wahren Leben lernen können
0 ratings
Author: Search for this author Steinbrecher, Michael (author)
Statement of Responsibility: Michael Steinbrecher
Year: 2019
Publisher: Freiburg [u.a.], Herder
Media group: Bücher
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gcm Stei / Bestseller Location 2: Bestseller Status: done Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“. So beginnt unser Grundgesetz. Das klingt absolut und unverrückbar. Aber was passiert mit jenen aus unserer Gesellschaft, die aus dem Rahmen fallen, die nicht mehr mitspielen können oder wollen? Verlieren sie ihre Würde? Michael Steinbrecher erzählt von Menschen, denen er im SWR-Nachtcafé begegnete. Menschen, die in Armut leben müssen und nach Teilhabe am gesellschaftlichen Leben suchen. Menschen, denen ihr Recht auf Wohnen verweigert wird. Menschen, die vergeblich versuchen in Würde zu altern. Michael Steinbrecher erzählt ihre Geschichten, die berühren, erschüttern und beeindrucken. Er spitzt die Themen zu, ordnet sie in ihrer gesellschaftlichen Relevanz ein und gibt den Menschen den Raum, den sie in der Gesellschaft verloren haben. Dieses Buch bietet einen Einblick in unsere zerrissene Gesellschaft.
 
Seit über dreißig Jahren waird das Nachtcafé wöchentlich am Freitagabend um 22 Uhr im SWR ausgestrahlt. Es erreicht bundesweit bis zu einer Million Zuschauer. Michael Steinbrecher moderiert seit 2015 das Nachtcafé.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Steinbrecher, Michael (author)
Statement of Responsibility: Michael Steinbrecher
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2019
Publisher: Freiburg [u.a.], Herder
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gcm
Subject type: Search for this subject type Bestseller
ISBN: 978-3-451-38199-7
Tags: Abschied, Alter, Arbeit, Chancengleichheit, Gesellschaft, Pflege, Solidarität, Wohnen, Würde, Alter Mensch, Älterer Mensch, Betagter, Chancenungleichheit, Erwerbsarbeit, Senior, Senior <ab ca. 65 Jahre>
Search for this character
Media group: Bücher