opens in new tab

Argumente gegen Parolen und Populismus

0 ratings
Author: Search for this author Hufer, Klaus-Peter (author)
Statement of Responsibility: Klaus-Peter Hufer
Year: 2017
Publisher: Schwalbach/Taunus, Wochenschau-Verlag
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gkk 7 Huf Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Ein Mutmacher zum richtigen Umgang mit Stammtischparolen: Sie kommen plötzlich und aus der Mitte des Alltags. Wer darauf reagieren will, fühlt sich häufig überrumpelt und überfordert. Was sind Stammtischparolen? Wie wirken sie? Warum gibt es sie überhaupt? Und was kann ihnen entgegengesetzt werden? Klaus-Peter Hufer zeigt Merkmale, Muster und Handlungsmöglichkeiten bei der Konfrontation mit "Stammtischparolen" auf und macht Mut, im Alltag couragiert aufzutreten, wenn man mit ihnen konfrontiert wird. Das Buch beruht auf der langjährigen Erfahrung des Autors mit seinem "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen".

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Hufer, Klaus-Peter (author)
Statement of Responsibility: Klaus-Peter Hufer
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2017
Publisher: Schwalbach/Taunus, Wochenschau-Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gkk 7
Search for this subject type
Description: 16 Seiten, Illustrationen
Tags: Argument, Politische Ethik, Politische Kultur, Politisches Handeln, Populismus, Zivilcourage, Ethik / Politik, Politik / Ethik, Politik / Moral, Politische Aktivität, Politische Moral, Politische Tätigkeit, Staatsethik
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: Bücher