Cover von Gotteszahl [4] opens in new tab

Gotteszahl [4]

Kriminalroman
0 ratings
Author: Search for this author Holt, Anne
Statement of Responsibility: Anne Holt. Aus d. Norweg. von Gabriele Haefs
Year: 2012
Publisher: München, Piper
Series: Piper; 7361
Media group: Bücher
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hol Location 2: Status: borrowed Due date: 4/13/2021 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

In Bergen wird eine allseits beliebte Bischöfin erstochen, in Oslo mehrere Schwule und Lesben ermordet. Ingvar Stubø von der nationalen Mordkommission wird hinzugezogen. Seine Frau Inger Johanne beschäftigt sich zur gleichen Zeit mit hassmotivierter Kriminalität.
Bischöfin Lysgaard wird in Bergen auf der Straße erstochen und Ingvar Stubø von der nationalen Mordkommission hinzugezogen. Seine Frau Inger Johanne beschäftigt sich zur Zeit mit hassmotivierter Kriminalität und bekommt wichtige Hinweise von einer ehemaligen Kommilitonin. Diese arbeitet jetzt in einer amerikanischen Organisation, die militante Gruppen überwacht. Fundamentale Christen und Muslime vereinigen sich in ihrem Hass auf Schwule und Lesben, scheuen auch vor Mord nicht zurück, was mehrere Fälle in den USA beweisen. Rund um Weihnachten wird in Oslo noch ein junger Stricher ermordet, ein Drogensüchtiger zu Tode geprügelt, ein Künstler getötet, und die Lebensgefährtin einer Dokumentarfilmerin verschwindet, alles Folge des "Pengemannens" (der Geldmann, O-Titel), er wollte sich einen lästigen Erben vom Hals schaffen und ahnte nicht, welche Folgen das nach sich zieht. 4. Fall von Inger Johanne und Ingvar (zuletzt BA 5/07) und wieder eine spannende Geschichte, hier mit dem Thema Homophobie. Es liegt der Autorin sehr am Herzen, sie ist mit einer Frau verheiratet und zieht ein gemeinsames Kind groß.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Holt, Anne
Statement of Responsibility: Anne Holt. Aus d. Norweg. von Gabriele Haefs
Medium identifier: Belletristik
Year: 2012
Publisher: München, Piper
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-492-27361-9
ISBN (2nd): 3-492-27361-0
Description: Ungekürzte Taschenbuchausg., 463 S.
Series: Piper; 7361
Participating parties: Search for this character Haefs, Gabriele
Original title: Pengemannen
Media group: Bücher