Cover von Die fünf Geliebten meines Mannes opens in new tab

Die fünf Geliebten meines Mannes

eine wahre Geschichte
0 ratings
Author: Search for this author Metz, Julie
Statement of Responsibility: Julie Metz. Aus d. Amerik. von Henriette Zeltner
Year: 2011
Publisher: München [u.a.], Piper
Series: Piper; 7210
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Byk Met Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Julie Metz entlarvt in ihrer Autobiografie nicht nur die Affären ihres verstorbenen Mannes, sondern die mustergültigen Fassaden der amerikanischen Upper-Middle-Class, die den Blick auf endlose Paartherapien, Schulden und Psychopharmaka verbergen.
Julie Metz lebt ein ganz normales Leben. Glaubt sie jedenfalls. Dann fällt ihr Mann tot auf den Küchenfußboden, und in den Monaten danach bricht das Kartenhaus ihrer 12-jährigen Ehe in sich zusammen. Denn sie muss erkennen, dass der allseits beliebte, charismatische Henry ein sexuelles Doppelleben führte. Besser als "Die fünf Geliebten meines Mannes" bringt der Originaltitel "Perfection" das eigentliche Thema dieser Autobiografie auf den Punkt. Metz entlarvt nämlich keineswegs nur die Affären ihres Mannes, sondern die mustergültigen Fassaden der amerikanischen Upper-Middle-Class, die den Blick auf endlose Paartherapien, Schulden und Psychopharmaka verstellen. Metz' Verdienst besteht darin, in eindrucksvoller Offenheit die Lebenslügen einer zum Erfolg verurteilten Gesellschaftsschicht zu offenbaren. Auch wenn die Autorin selber ihren steinigen Weg zur Vergebung in den Mittelpunkt stellt, lohnende Ansätze bietet das Thema allemal. Bleibt die Frage: wen interessieren in diesem Zusammenhang die zahllosen vor- und nachehelichen Männerabenteuer der Autorin, die auf das Üppigste ausgebreitet werden?

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Metz, Julie
Statement of Responsibility: Julie Metz. Aus d. Amerik. von Henriette Zeltner
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2011
Publisher: München [u.a.], Piper
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Byk
Subject type: Search for this subject type Ehe/Beziehung
ISBN: 978-3-492-27210-0
ISBN (2nd): 3-492-27210-X
Description: Dt. Erstausg., 381 S.
Series: Piper; 7210
Tags: Doppelleben, Erlebnisbericht, Illustratorin, USA, Amerika <USA>, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Eindrücke <Formschlagwort>, Erinnerungen <Formschlagwort>, Erlebnisgeschichte, Nordamerika <USA>, Reportage <Formschlagwort>, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika
Participating parties: Search for this character Zeltner, Henriette
Language: de
Original title: Perfection
Media group: Bücher