Cover von Heimweh opens in new tab

Heimweh

Psychothriller
0 ratings
Author: Search for this author Raabe, Marc
Statement of Responsibility: Marc Raabe
Year: 2015
Publisher: Berlin, Ullstein
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Raa Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Thriller um einen jungen Arzt, der sich seiner Vergangenheit in einem Kinderheim stellen muss. Der Mörder seiner Exfrau und Entführer seiner Tochter scheint mit einem Geheimnis aus jener Zeit in Verbindung zu stehen.
Der frisch geschiedene Kinderarzt Jesse Berg wuchs im Kinderheim Adlershof bei Garmisch auf. Mit 13 wurde er unter mysteriösen Umständen lebendig begraben, überlebte nur knapp und erlitt eine Amnesie. Seine Exfrau Sandra lebte ebenfalls in jenem Heim. Jesse findet sie ermordet auf, die gemeinsame Tochter Isabelle ist entführt. Nur eine Nachricht blieb zurück: "Sie gehört dir nicht. Du musst sie vergessen." Doch mit Freundin Jule kehrt Jesse zum Adlershof zurück, denn der Täter scheint mit dem düsteren Geheimnis von damals in Verbindung zu stehen. Dann wird der ehemalige Heimleiter Artur ebenfalls ermordet ... M. Raabe hat nach "Schock" (ID-A 30/13) wieder einen einsamen Kämpfer erdacht, der sich einer düsteren Vergangenheit stellen muss und dies gegen alle Widerstände auch tut - hier aus Liebe zu seiner entführten Tochter. Immer wieder enden die Kapitel mit Cliffhangern, gibt es Rückblenden in die Jugend des Protagonisten: beides Mittel, die die Spannung bis zum Finale furioso fast unerträglich steigern. Marc Raabe muss man damit zur Spitzengarde deutscher Thrillerautoren zählen. Also bitte anschaffen!

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Raabe, Marc
Statement of Responsibility: Marc Raabe
Medium identifier: Belletristik
Year: 2015
Publisher: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Psychothriller
ISBN: 978-3-548-28690-7
ISBN (2nd): 3-548-28690-9
Description: Orig.-Ausg., 427 S.
Search for this character
Language: de
Media group: Bücher