Cover von Wer wir sein könnten opens in new tab

Wer wir sein könnten

warum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht
0 ratings
Author: Search for this author Habeck, Robert
Statement of Responsibility: Robert Habeck
Year: 2018
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gkk 7 Hab Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind – auch und gerade in der Politik.“ Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch dem Zusammenhang von Sprache und Politik nach, erkundet den Unterschied zwischen totalitärer und offener Sprache – und skizziert damit eine Poetik des demokratischen Sprechens, die Mut macht, sich einzumischen und für unsere Demokratie einzustehen. „Asyltourismus“, „Überfremdung“, „Gesinnungsdiktatur“, „Hypermoral“, „Volksverrat“ – viel ist in den letzten Monaten über die Sprachverrohung in der Politik gesprochen worden. Der Grünen-Vorsitzende spürt dem Zusammenhang von Sprache und Politik nach, der gerade heute wichtiger denn je ist, wenn von "Asyltourismus", "Überfremdung", "Gesinnungsdiktatur", "Hypermoral" und "Volksverrat" die Rede ist. Denn Sprache kann den Unterschied zwischen Verständnis und Konflikt machen.
 

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Habeck, Robert
Statement of Responsibility: Robert Habeck
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2018
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gkk 7
Search for this subject type
ISBN: 978-3-462-05307-4
ISBN (2nd): 3-462-05307-8
Description: 1. Auflage, 127 Seiten
Tags: Demokratie, Politische Sprache, Sprache, Begriff / Politik, Politik / Fachsprache, Politik / Sprache, Politischer Begriff, Politsprache, Sprache / Politik, Volksherrschaft
Search for this character
Media group: Bücher