Cover von Bei Einbruch der Nacht opens in new tab

Bei Einbruch der Nacht

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Vargas, Fred
Statement of Responsibility: Fred Vargas. Aus d. Franz. von Tobias Scheffel
Year: 2000
Publisher: Berlin, Aufbau-Verl.
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Var Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

In ihrem 4. Roman, dem 1., der als Handcover erscheint, lässt F. Vargas ihren Protagonisten, den Kommissar Adamsberg, Paris verlassen. Er sehnt sich immer noch nach Camille, die ihn verließ. Diese lebt mit einem Kanadier, der im naheliegenden Nationalpark angestellt ist, in einem Dorf in den provenzalischen Alpen. Dort geht Ungewöhniches vor: Schafe werden von Wölfen gerissen, eine Frau stirbt durch Wolfsbisse. Und dann beginnt das Gerede über Werwölfe. Camile weiß nicht, was sie glauben soll und bittet Adamsberg um Hilfe. Die Autorin, zuletzt ""Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord"" (BA 5/00), zeigt, dass sie nicht nur Paris beschreiben kann. Ihre Personen sind originell und authentisch; es gelingt ihr, Aberglauben und Bigotterie, aber auch die Stärke und Einfachheit des fast archaischen Lebens in der Provinz überzeugend zu schildern. Die Handlung ist plausibel und überraschend, ihre Sprache poetisch - impressionistisch. Ein ungewöhnlicher und anspruchsvoller Roman, sehr zu empfehlen.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Vargas, Fred
Statement of Responsibility: Fred Vargas. Aus d. Franz. von Tobias Scheffel
Medium identifier: Belletristik
Year: 2000
Publisher: Berlin, Aufbau-Verl.
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 3-351-02886-5
Description: 336 S.
Search for this character
Original title: L' homme à l'envers
Footnote: Aus dem Franz. übers.
Media group: Bücher