Cover von Philipp Schepmann liest "Ken Follett, Die Brücken der Freiheit" opens in new tab

Philipp Schepmann liest "Ken Follett, Die Brücken der Freiheit"

0 ratings
Author: Search for this author Follett, Ken
Statement of Responsibility: Regie: Kerstin Kaiser
Year: 2004
Publisher: Bergisch Gladbach, Lübbe
Series: Lübbe Audio
Media group: Literatur-CD (Bellet
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Hörbuch Fol / Mediothek Location 2: Mediothek Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Arbeiter- und Sklavenaufstände in England und den USA Mitte des 18. Jahrhunderts, Freiheitskämpfe und die ersten Anfänge der Frauenemanzipation bilden den Hintergrund des historischen Romans.
Arbeiter- und Sklavenaufstände in England und den USA Mitte des 18. Jahrhunderts, Freiheitskämpfe und die ersten Anfänge der Frauenemanzipation bilden den Hintergrund des historischen Romans, den Ken Follett bereits 1996 veröffentlichte und der nun von dem bekannten Hörbuchsprecher Philipp Schepmann vertont wurde. "Immer wieder treffen die Protagonisten in Hass, Liebe und Kampf aufeinander, unentrückbar miteinander verwoben. Ein oft behandeltes und beliebtes Romanthema, das Follett ... leider allzu seicht und vorhersehbar in einem Schmöker ohne großen Tiefgang abhandelt" (J. Seefeldt, BA 10/96).

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Follett, Ken
Statement of Responsibility: Regie: Kerstin Kaiser
Year: 2004
Publisher: Bergisch Gladbach, Lübbe
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Hörbuch
Subject type: Search for this subject type Lesung
ISBN: 3-7857-1441-6
Description: Gekürzte Romanfassung, 5 CD
Series: Lübbe Audio
Participating parties: Search for this character Schepmann, Philipp; Kaiser, Kerstin
Media group: Literatur-CD (Bellet