Cover von Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen opens in new tab

Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen

0 ratings
Author: Search for this author Reiners, Till
Statement of Responsibility: Till Reiners
Year: 2016
Publisher: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gkn 5 Rei Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Wer sind eigentlich die "Wutbürger", die "besorgten Bürger", die AfD-ler oder die "Rechten"? Till Reiners wollte es herausfinden und reiste kreuz und quer durch die Republik. In die Pegida-Hochburg Dresden, nach Leipzig und Pforzheim, nach Freital und Tröglitz. Auf Demonstrationen und Parteitagen, in Interviews und persönlichen Gesprächen will er sich ein Bild machen, wie die gewalttätige, hasserfüllte Stimmung im Land entstehen konnte, wie und wohin sich die Gesellschaft bewegt und warum sich so viele Menschen vor Überfremdung fürchten. Till Reiners ist mehrfach ausgezeichneter Kabarettist und das merkt man seinem Buch - bei allem Ernst der Thematik und Ernsthaftigkeit der Auseinandersetzung - auch an. Es liest sich vielfach eben kabarettreif, ironisch und sehr treffend-pointiert, ist aber ebenso reflektiert, (selbst-)kritisch und hinterfragend.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Reiners, Till
Statement of Responsibility: Till Reiners
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2016
Publisher: Reinbek, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gkn 5
Search for this subject type
ISBN: 978-3-499-63214-3
ISBN (2nd): 3-499-63214-4
Description: 265 Seiten
Tags: Alternative für Deutschland, Meinung, Pegida, Rechtspopulismus, Sympathisant
Search for this character
Media group: Bücher