Cover von Der Staat an seinen Grenzen opens in new tab

Der Staat an seinen Grenzen

0 ratings
Author: Search for this author Sarrazin, Thilo (author)
Statement of Responsibility: Thilo Sarrazin
Year: 2020
Publisher: München, Langen Müller
Media group: Bücher
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gel Sar / Bestseller Location 2: Bestseller Status: done Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Die menschliche Geschichte war immer wieder geprägt von Wanderungsprozessen. Dabei zeigte sich durchgehend: Einwanderung nützte zumeist nur den Einwanderern. Für die Völker und Gesellschaften, die Ziel der Zuwanderung waren, stellt die Einwanderung dagegen, soweit sie in größeren Zahlen stattfand regelmäßig und nahezu ausnahmslos eine Bedrohung für die Stabilität ihrer Gesellschaften sowie für Leib und Leben der indigenen Bevölkerung dar.
Einwanderung war auch niemals historisch unvermeidlich. Immer wieder gelang es Völkern und Gesellschaften über lange Zeiträume, sich gegen unerwünschte Einwanderung erfolgreich zur Wehr zu setzen und ihre eigene Kultur zu verteidigen. Dies zeigt Thilo Sarrazin in seinem profunden historischen Abriss der Einwanderungsgeschichte. Eine profunde Analyse, die breit diskutiert werden sollte, denn es geht um das Überleben unseres demokratischen Systems.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Sarrazin, Thilo (author)
Statement of Responsibility: Thilo Sarrazin
Year: 2020
Publisher: München, Langen Müller
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gel
Subject type: Search for this subject type Bestseller
ISBN: 978-3-7844-3572-5
Description: 480 S.
Tags: Bevölkerungswachstum, Einwanderungspolitik, Entwicklungshilfe, Ethnogenese, Geburtenregelung, Globalisierung, Migration, Wirtschaftsentwicklung, Bevölkerung / Wachstum, Bevölkerungswanderung, Bevölkerungszunahme, Geburtenkontrolle, Stammesbildung, Volkwerdung, Wachstum / Bevölkerung, Wanderung <Soziologie>, Wanderungen, Wanderungsbewegung, Wirtschaftliche Entwicklung, Wirtschaftsdynamik
Search for this character
Media group: Bücher