Cover von Unser allerbestes Jahr opens in new tab

Unser allerbestes Jahr

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Gilmour, David
Statement of Responsibility: David Gilmour. Aus d. Engl. von Adelheid Zöfel
Year: 2009
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gil Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Autobiografischer Roman. Der Autor, Journalist und Filmkritiker, erlaubt seinem 16-jährigen Sohn die Schule zu verlassen, wenn er sich einer Art ""Home-Teaching"" durch Unterhaltungsfilme unterzieht. Die Probleme des Jungen und schließlich seine Reifung und Selbstfindung werden hier geschildert. Autobiografischer Roman. Als bei seinem Sohn Jesse, 16, massive Schulschwierigkeiten auftauchen, zeigt der kanadische Journalist und Filmkritiker David Gilmour Verständnis. Er begreift, dass sein Sohn die Schule hasst, erlaubt ihm die Schullaufbahn abzubrechen. Aber Jesse muss sich einer Art ""Home-Teaching"" unterziehen, er soll mit seinem Vater Filme ansehen, die gemeinsam einer Analyse unterzogen werden. 3 Jahre verbringen Vater und Sohn so miteinander, 3 Jahre, in denen Jesse heranreift und erstaunlich offen seinen Vater an seinen pubertären Problemen teilhaben lässt. Nicht nur die Filme, die der Autor unter bestimmten pädagogischen Aspekten auswählt, auch z.B. Jesses unglückliche Liebe, werden Thema der Gespräche. Roman, der als Initiationsroman gelesen werden kann, auf alle Fälle ein Roman, der Mut machen kann, seinen Kindern den Freiraum zu schaffen, dessen sie bedürfen. Jesse holt später in einem Crash-Kurs alle entgangene Bildung nach. Bei den Filmen, über die der Autor spricht, handelt es sich fast nur um bekannte Klassiker. Dies kann sicher oft Aha-Erlebnisse beim Leser auslösen. Für viele.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Gilmour, David
Statement of Responsibility: David Gilmour. Aus d. Engl. von Adelheid Zöfel
Medium identifier: Belletristik
Year: 2009
Publisher: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Kindheit-Jugend
ISBN: 978-3-10-027819-7
ISBN (2nd): 3-10-027819-4
Description: 253 S.
Participating parties: Search for this character Zöfel, Adelheid <Übers.>
Original title: The film club
Media group: Bücher