Cover von Mike und ich und Max Ernst opens in new tab

Mike und ich und Max Ernst

(eine ungewöhnliche Liebesgeschichte)
0 ratings
Author: Search for this author Michaelis, Antonia
Statement of Responsibility: Antonia Michaelis
Year: 2003
Publisher: Bindlach, Loewe
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Jugendbücherei Locations: JE Mich / Fantasy Location 2: Fantasy Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Dreimal hat Max Ernst eine Frau als ""Schöne Gärtnerin"" gemalt. Aus unterschiedlichen Motiven steigen diese Frauen aus den Bildern aus und verfolgen eigene Ziele. Lucinda, Tochter eines Museumsdirektors, ein ängstliches, sensibles Mädchen, das sich nur in der Welt der Bilder wohl fühlt, folgt ihren Spuren. Zu ihr gesellt sich der (angeblich) blinde Mike und gemeinsam machen sie sich auf: Von Berlin über Paris bis zu einer unbekannten griechischen Insel, wo sich endlich das Rätsel um die Gärtnerinnen löst. Lucinda ist auf dieser Fantasy-Reise ein gutes Stück selbstbewusster geworden und hat sich zudem in den nun gar nicht mehr blinden Mike verliebt. A. Michaelis erzählt mehr eine Kunst-Fantasy - als eine Liebesgeschichte, wie Titel und Untertitel suggerieren. Eine Einführung hätte der Erzählung gut getan. Wo vorhanden, sollte deshalb auf das Buch des Max Ernst-Spezialisten W. Spies hingewiesen werden. ""Max Ernst ... Die Rückkehr der Schönen Gärtnerin"". Für kunstinteressierte Fantasy-Leserinnen.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Michaelis, Antonia
Statement of Responsibility: Antonia Michaelis
Medium identifier: ErzählungenJ
Year: 2003
Publisher: Bindlach, Loewe
opens in new tab
Classification: Search for this systematic JE
Subject type: Search for this subject type Fantasy
ISBN: 3-7855-4820-6
Description: 212 S. : Ill.
Tags: Ernst, Max, Jugendbuch, Malerei, Holztafelmalerei, Tafelbild <Malerei>, Tafelmalerei
Search for this character
Media group: Bücher