Cover von Locked in : wach auf, wenn Du kannst opens in new tab

Locked in : wach auf, wenn Du kannst

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Seddon, Holly
Statement of Responsibility: Holly Seddon. Aus d. Engl. von Astrid Finke
Year: 2016
Publisher: München, Heyne
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Sed Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Die renommierte Kolumnistin Alex schrieb für die Times, lebte mit ihrem Traummann zusammen und erwartete ein Baby, aber ihre Alkoholsucht hat alles zerstört. Jetzt spürt sie einer neuen Story nach, der von Amy, die seit 15 Jahren ungesühnt im Wachkoma liegt. Alex recherchiert und findet Schuldige.
Alex war eine gefragte Journalistin, bevor ihre Alkoholsucht ihr Leben vernichtete: Sie verlor ihr Baby, ihr Mann verließ sie, sie flog aus der Redaktion. Mühsam kämpft sie gegen ihre Sucht, auch indem sie schreibt. Eine Story hat es ihr besonders angetan: die Geschichte von Amy, einer seit 15 Jahren im Wachkoma liegenden Patientin. Die britische Autorin Holly Seddon arbeitet selbst als freie Journalistin, lebt mit Mann und 4 Kindern in Amsterdam und löste mit ihrem 1. Roman, der gleich in 6 Ländern erschien, bereits einen Medienhype aus. Schon wird sie mit Paula Hawkins: "Girl on the Train" (ID-A 26/15) verglichen und doch infrage gestellt. Tatsache ist, dass ihr Erstling suggestiv zum Weiterlesen anregt, ihre Figuren lange nachhallen und ihr Sprachstil exzellent ist. Mit der Methode des Perspektivenwechsels bewirkt sie neue Lesarten. So lässt sie Amy berührend zu Wort kommen, zeigt verständlich Jacobs Dilemma und überzeugt mit Alex Geschichte. Angesichts des zu erwartenden Medienaufgebotes in jedem Fall anzuschaffen, aber auch um des packenden Buches selbst willen.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Seddon, Holly
Statement of Responsibility: Holly Seddon. Aus d. Engl. von Astrid Finke
Medium identifier: Belletristik
Year: 2016
Publisher: München, Heyne
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-453-41922-3
ISBN (2nd): 3-453-41922-7
Description: Vollst. dt. Taschenbuchausg., 429 S.
Tags: Deutschland, Zukunft, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich
Participating parties: Search for this character Finke, Astrid
Original title: Try Not To Breathe
Media group: Bücher