Cover von Das Meisterstück opens in new tab

Das Meisterstück

Roman
0 ratings
Author: Search for this author Enquist, Anna
Statement of Responsibility: Anna Enquist
Year: 1995
Publisher: [München], Luchterhand
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei3 Locations: Enq Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Der in Holland preisgekrönte Erstlingsroman erzählt von dem komplizierten Beziehungsgeflecht, den Machtkämpfen, Abhängigkeiten und Eifersüchteleien innerhalb einer Künstlerfamilie. Der bekannte, sehr von sich eingenommene Maler Johan Steenkamer möchte mit seinem Werk den Vater übertrumpfen, einen weniger erfolgreichen Künstler, der die Familie vor Jahren im Stich liess. Sein Bruder Oskar, ein biederer, pedantischer Kunsthistoriker, fühlt sich ständig zurückgesetzt; Eifersucht und Neid werden noch geschürt von der herrischen Mutter, die ihre Söhne gern gegeneinander aufwiegelt. Im Zentrum des Romans steht das langsame Scheitern von Johans Ehe mit Ellen, das durch den plötzlichen Herztod der 10jährigen Tochter beschleunigt wird. Klar und einfühlsam beschreibt Enquist, wie es Ellen gelingt, Apathie und Trauer zu überwinden und sich von Johan zu lösen. Ein meisterhaft dargestelltes, fesselndes psychologisches Familienporträt für etwas anspruchsvollere Leser.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Enquist, Anna
Statement of Responsibility: Anna Enquist
Medium identifier: Belletristik
Year: 1995
Publisher: [München], Luchterhand
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Search for this subject type
ISBN: 3-630-86857-6
Description: 315 S.
Tags: Niederlande / Maler / Familienkonflikt / Belletristische Darstellung
Search for this character
Original title: Het meesterstuk
Footnote: Aus dem Niederländ. übers.
Media group: Bücher