Cover von Ich komm auf Deutschland zu opens in new tab

Ich komm auf Deutschland zu

ein Syrer über seine neue Heimat
0 ratings
Author: Search for this author Alshater, Firas
Statement of Responsibility: Firas Alshater
Year: 2016
Publisher: Berlin, Ullstein extra
Media group: Bücher
available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Gcm 14 Als Location 2: Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Firas Alshater erlangte mit seinem YouTube-Kanal ZUKAR quasi über Nacht Berühmtheit und wurde mit seinen Filmclips, in denen er sich mit Vorurteilen gegenüber Flüchtlingen (aber auch Deutschen!) in ironisch-witziger Weise auseinandersetzt, zum wohl bekanntesten Flüchtling Deutschlands. In seinem Buch fasst der 25-jährige gebürtige Syrer seine Erlebnisse von der syrischen Revolution, von Deutschland und den Deutschen auf ironische und auch tragikomische Weise zusammen.
 
Der 25-Jährige lebt seit 2013 in Berlin und arbeitet als Comedian, Schauspieler und Filmemacher. In seiner Heimat erlebte er während der syrischen Revolution so Furchtbares, dass er teilweise bis heute nicht darüber sprechen kann. Sein Buch ist in flapsigem, urkomischem und umgangssprachlichen Stil abgefasst, enthält aber auch sehr ernste, todtraurige und zutiefst beklemmende Kapitel, wenn es etwa um die Zeit seiner Haft in den Foltergefängnissen des syrischen Geheimdienstes geht. Ein Wunder, dass Firas Alshater noch mit so viel positiver Grundheiterkeit durchs Leben geht. Seine Botschaft ist einfach: Hass kann weggelacht werden und "zusammen schaffen wir das!"

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Alshater, Firas
Statement of Responsibility: Firas Alshater
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2016
Publisher: Berlin, Ullstein extra
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gcm 14
Search for this subject type
ISBN: 978-3-86493-049-2
ISBN (2nd): 3-86493-049-9
Description: 233 Seiten : Illustrationen
Tags: Erlebnisbericht, Flüchtling, Integration, Syrer, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Eindrücke <Formschlagwort>, Emigrant <Flüchtling>, Erinnerungen <Formschlagwort>, Erlebnisgeschichte, Reportage <Formschlagwort>
Search for this character
Media group: Bücher