Cover von Trumps Amerika opens in new tab

Trumps Amerika

der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa
0 ratings
Author: Search for this author Braml, Josef (author)
Statement of Responsibility: Josef Braml
Year: 2020
Publisher: Köln, Lübbe
Media group: Bücher
not available

Copies

BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Erwachsenenbücherei Locations: Epl 14 Bra Location 2: Status: borrowed Due date: 2/28/2021 Shelfmark colour:
 
Reservations: 0

Content

Die Lage in den USA ist kritisch wie nie: Die von der Corona-Pandemie freigelegten sozialen Ungleichheiten gipfeln in den Auseinandersetzungen um den gewaltsamen Tod von George Floyd. Statt Freiheit, Gleichheit und Streben nach Glück führt der nach wie vor allgegenwärtigen Rassismus zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen. Anstatt dagegen anzugehen und zu deeskalieren, ruft US-Präsident Donald Trump zur Gewaltanwendung auf und bedroht damit die amerikanische Demokratie. Sein Ziel: Die nächste Präsidentschaftswahl zu gewinnen.
 
Josef Bramls brillante Analyse beweist, warum Amerika nach wie vor im Rassismus verhaftet ist und an den Problemen der Immigrationsgesellschaft scheitert. Doch ist das allein ein Problem Amerikas? Keineswegs. Je zerrütteter Amerika, desto aggressiver seine Außenpolitik und umso wichtiger wird ein geeintes, starkes Europa.

Ratings

0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings

Details

Author: Search for this author Braml, Josef (author)
Statement of Responsibility: Josef Braml
Medium identifier: SachbücherE
Year: 2020
Publisher: Köln, Lübbe
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Epl 14
Search for this subject type
ISBN: 978-3-404-07000-8
ISBN (2nd): 3-404-07000-3
Description: Vollständige Taschenbuchausgabe, 288 Seiten
Tags: Demokratie, Europäische Union, Lobbyismus, USA, Amerika <USA>, EU, Nordamerika <USA>, United States of America, Vereinigte Staaten von Amerika, Volksherrschaft
Search for this character
Language: Deutsch
Media group: Bücher