X
  GO
de-DEen-US
Media search
Search
Branch
Media type


Jakob und der große Junge
0 ratings
Author: Maar, Paul
Statement of Responsibility: Paul Maar
Year: 2001
Publisher: Hamburg, Oetinger
Bücher
available
Copies
BranchLocationsLocation 2StatusDue dateShelfmark colourReservations
Branch: Kinder- und Jugendb. Locations: KE Maa / Erstes Lesealter Location 2: Erstes Lesealter Status: available Due date: Shelfmark colour:
 
Reservations: 0
Content
Seit kurzem geht Jakob nicht mehr gerne in die Schule, denn auf dem Heimweg lauert ihm immer ein großer Junge auf, der ihn piesackt und schließlich sogar ""Schutzgeld"" von ihm verlangt. Jakob versucht sich hinter Erwachsenen zu verstecken, er bittet seinen Freund mitzugehen, aber erst die Zufallsbekanntschaft mit dem ""Karatemädchen"" erlöst ihn von dem großen Jungen. Doch kann man sich auf so einen Zufall verlassen? Besser ist es, die Verteidigung in die eigene Hände zu nehmen. Das Thema ist mehr denn je aktuell und bietet Grundlage zum Gespräch. - Überall, auch in Schulbibliotheken, zur Ersatz- oder Neuanschaffung empfohlen.
Ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
0 ratings
Details
Author: Maar, Paul
Statement of Responsibility: Paul Maar
Medium identifier: ErzählungenK
Year: 2001
Publisher: Hamburg, Oetinger
Classification: KE
Subject type: Antolin, Erstes Lesealter
ISBN: 3-7891-0573-2
Description: [Neuausg.], 63 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Tags: Gewalt, Kinderbuch, Schikane, Schüler, Gewaltanwendung, Schuljugend
Participating parties: Waechter, Philip
Media group: Bücher
Other users searched for: